SiGe-Maßnahmen für Covid-19 in BauKoord

wp software: Die Software-Spezialisten für Sicherheit am Bau

 

Die Bundesinnung Bau hat Ende März 2020 zusammen mit dem Zentral-Arbeitsinspektorat einen Katalog von Schutzmaßnahmen für Baustellen zur Eindämmung des Corona-Virus veröffentlicht, mit welchem das Infektionsrisiko minimiert werden soll.

Unter Einhaltung dieser Maßnahmen, insbesondere der 1-Meter-Abstandsregel, ist es möglich, den Baustellenbetrieb aufrecht zu erhalten. Der Bauherr bzw. der Baustellenkoordinator/die Baustellenkoordinatorin sind verpflichtet, die im SiGe-Plan festgelegten Maßnahmen im Hinblick auf Covid-19 zu adaptieren.

 

BauKoord


Als praxisnahe Hilfestellung für Sie haben wir - als erster und bislang einziger Softwarehersteller in Österreich - die wichtigsten Punkte als Maßnahmen-Vorschläge für unsere Software BauKoord zusammengestellt.

Die ursprünglich 7 Punkte umfassende Vorlage haben wir mittlerweile nach den neuesten Erkenntnissen zur Praxisumsetzung aktualisiert und auf 23 Maßnahmen erweitert. Sie können die entsprechende BauKoord-Datei unter folgendem Link herunterladen:

BauKoord-Vorlage Covid-19 (Stand: 23.04.2020)

Speichern Sie diese Zip-Datei auf Ihrem Rechner ab und packen Sie die enthaltene BauKoord-Datei aus. Die darin enthaltenen Maßnahmen-Vorschläge können Sie auf einfache Weise in Ihren bestehenden SiGe-Plan übernehmen, und zwar mit der Funktion "aus Projekt kopieren" (siehe Hilfethema).

Wichtige Hinweise und Empfehlungen für Sie zur Weiterbearbeitung:

Wie bei jedem SiGe-Plan ist es auch hier erforderlich, die Inhalte an die Gegebenheiten Ihrer Baustelle konkret anzupassen. Wir haben dazu neu im Feld "Interne Ideen" (im "Maßnahme bearbeiten"-Fenster) Fragen hinterlegt, die Ihnen als Checkliste und Hilfestellung bei der Formulierung dienen sollen (diese sind freilich nicht zur Ausgabe des SiGe-Plans extern vorgesehen).

Für die Übernahme in Ihren SiGe-Plan empfehlen wir, im Bauteil "gemeinsame Schutzeinrichtungen" eine Gruppe "Maßnahmen zum Gesundheitsschutz aufgrund von Covid-19" neu anzulegen und nur jene Maßnahmen zu übernehmen, die auch tatsächlich für Ihr Projekt zutreffen (beispielsweise wird etwa das Thema "Schlafräume" nur auf den wenigsten Baustellen zum Tragen kommen). Eine blockweise Übernahme, wie dies in BauKoord Professional auf Gewerkeebene möglich wäre, ist hier daher naheliegender Weise nicht sinnvoll. Bitte ersetzen Sie auch die in den SiGe-Maßnahmentexten enthaltenen "internen" Hinweise durch Ihre eigenen, baustellenspezifischen Inhalte.

Wir hoffen, Ihnen damit weiterhin eine gute Unterstützung für Ihre im Moment sicherlich sehr herausfordernde Tätigkeit bieten zu können.
Wir freuen uns auch auf Ihr Feedback!