Version 4.1
Die BauKoord-Hauptvorlage (gilt sinngemäß auch für den Zugriff auf Spezialvorlagen)

In der Hauptvorlage finden Sie ca. 200 mit BauKoord mitgelieferte SiGe-Maßnahmen, übersichtlich geordnet nach vier Kategorien sowie Haupt- und Untergruppen entsprechend dem Bauablauf. Sie können mit Mausklick auf die Schaltfläche   im Vorlagenbaum die nachgeordnete Ebene einblenden bzw. umgekehrt mit Klick auf die Schaltfläche   ausblenden.

Als unterste Ebene finden Sie die SiGe-Maßnahmen. Diese können Sie auf zwei Arten in Ihr Projekt übernehmen:

a) per Mausklick:
Wählen Sie einfach mit der Maus nacheinander ein Element im Strukturbaum und eine Maßnahme aus einer Untergruppe im Vorlagenbaum aus. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche <– Maßnahme zuordnen. Schon befindet sich die gewählte Maßnahme unterhalb der entsprechenden Firma / Gewerk / Bauteil im Strukturbaum.

b) mit Ziehen & Ablegen (drag & drop):
Wählen Sie einfach mit der Maus eine Maßnahme aus und ziehen Sie diese mit gedrückter Maustaste zur entsprechenden Firma / Gewerk im Strukturbaum. Während dieser Aktion ändert sich der Mauszeiger zu dieser Form: 
Aus dem Strukturbaum können Sie SiGe-Maßnahmen einfach mit der Schaltfläche  Löschen ...  oder der Entf-Taste entfernen.

 Tipp:   Maßnahmen, die bereits im aktuellen SiGe-Plan enthalten sind, werden in der Hauptvorlage in
grauer Schrift
angezeigt. Damit können Sie Doppeleinträge leichter erkennen und vermeiden.

neu in BauKoord 3.3


Benutzerdefinierte SiGe-Maßnahmen erstellen und zur Hauptvorlage hinzufügen:

Eine Maßnahme mit völlig frei verfasstem Inhalt definieren Sie mit der Schaltfläche  Neu ...  oberhalb des Strukturbaumes (zuerst betroffenes Gewerk / Firma usw. markieren), danach klicken Sie in dem Auswahlfeld auf "Maßnahme". Damit gelangen Sie in die Bildschirmmaske Maßnahme bearbeiten und können alle Inhalte nach Bedarf selbst eingeben.

Details zur Verwaltung und Wartung Ihrer eigenen SiGe-Maßnahmen finden Sie unter
 Hilfe zum Thema Hauptvorlage bearbeiten.

Für benutzerdefinierte Vorlagen lassen sich mit der Funktion Gruppenwartung auch eigene Haupt- und Untergruppen definieren. Dazu wählen Sie im 1. Schritt die entsprechende Kategorie aus. Danach können Sie mit der Schaltfläche Verwaltung für Haupt- oder Untergruppe einen neuen Eintrag vornehmen.

Mit dem Kontrollkästchen  Details anzeigen können Sie für jede in der Hauptvorlage enthaltene SiGe-Maßnahme folgende Details anzeigen:

 
Stichwort
Maßnahme - Kurztext
Maßnahme - Langtext
LV-Positionen Quellen Hinweise

Siehe auch  Dialogfenster "Daten aus Projekt kopieren".

gehe zu Hier gelangen Sie zum Leitthema "SiGe-Ablaufplan"
HilfeZur Hauptübersicht SeitenanfangSeitenanfang